Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Die Gesellschafterversammlung

Die Gesellschafterversammlung der SIGUV GbR ist das oberste Gremium der SIGUV GbR.

Sie besteht je zur Hälfte aus Vertretern der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer aus den Selbstverwaltungen der in der SIGUV GbR vertretenen Unfallversicherungsträger. So ist sichergestellt, dass auch die Interessen der Selbstverwaltungen der Gesellschafter in der SIGUV GbR wahrgenommen werden.

Die Gesellschafterversammlung stellt die grundlegenden Weichen für die Arbeit der SIGUV GbR nach dem Mehrheitsprinzip. Die operative Arbeit hat die Gesellschafterversammlung in die Hände der SIGUV Steuerungsgruppe und der SIGUV Geschäftsführung gelegt.

In ihrer konstituierenden Sitzung wählt die Gesellschafterversammlung ihre beiden alternierenden Vorsitzenden. Der Vorsitz der Gesellschafterversammlung wechselt jährlich zwischen dem Vertreter der Versicherten und dem der Arbeitgeber (alternierender Vorsitz).

Die alternierenden Vorsitzenden der Gesellschafterversammlung der SIGUV GbR:

Hans-Peter Kern (Vertreter der Versicherten)

Klaus Peter Röskes (Vertreter der Arbeitgeber)

Hans-Peter Kern

Vertreter der Versicherten      
(BG ETEM)

Klaus Peter Röskes

Vertreter der Arbeitgeber
(BG Verkehr)