Wechsel in der Geschäftsführung

Johannes Tichi wechselt als Nachfolger von Hans-Jörg Piasecki in die Geschäftsführung von SIGUV.

Die Gesellschafterversammlung der SIGUV GbR hat am 15.12.2015 Johannes Tichi in die Geschäftsführung der SIGUV GbR berufen und löst damit Hans-Jörg Piasecki von der Berufsgenossenschaft BG Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) ab. Die BG RCI ist zum 31.12.2015 aus der SIGUV GbR ausgeschieden. 

Gemeinsam mit Dr. Udo Schöpf, Vorsitzender der Geschäftsführung der Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik (BGHW) verfügt die SIGUV GbR damit über zwei erfahrene Geschäftsführer an ihrer Spitze.

In seinem Hauptamt ist Johannes Tichi Mitglied der Geschäftsführung der Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM). Darüber hinaus ist er Mitglied des geschäftsführenden Beirats der HDP GmbH. Auf Basis der Cusa-Produkte der HDP GmbH werden die SIGUV Shared Services RuL, MuB und Prävention betrieben.

Tichi, ein überzeugter Verfechter der SIGUV Philosophie:

"SIGUV ist ein erfolgreiches Konzept, das die Anforderungen der Anwender aufnimmt und gleichzeitig die Learnings und Praxiserfahrung aus ähnlichen Projekten anderer Unfallversicherungsträger aufgreift. Völlig unabhängig von ihrer Größe haben nun die Mitarbeiter jedes Versicherungsträgers die Möglichkeit, ihre eigene Software mitzuentwickeln, die vom Entwicklungsprozess bis zum fertigen Produkt auf dem neuesten Stand ist."