Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Neues Mitglied in der Gesellschafterversammlung der SIGUV

Cornelia Kröll ist neues Mitglied in der Gesellschafterversammlung der SIGUV GbR. Die alternierende Vorstandsvorsitzende der Unfallkasse Hessen ist Nachfolgerin von Hartmut Jungermann.
Neues Mitglied in der Gesellschafterversammlung der SIGUV

Cornelia Kröll; Quelle: Kröll/privat

Cornelia Kröll ist bei ver.di in Hessen zugleich stellvertretende Landesbezirksleiterin, gesamthessische Personalchefin und seit 2003 Landesfachbereichsleiterin Sozialversicherung. 

Die Gesellschafterversammlung

Die Gesellschafterversammlung der SIGUV GbR ist das oberste Gremium der SIGUV GbR. 
Sie besteht je zur Hälfte aus Vertretern der Arbeitgeber und der Arbeitnehmer aus den Selbstverwaltungen der in der SIGUV GbR vertretenen Unfallversicherungsträger.

So ist sichergestellt, dass die Interessen der Selbstverwaltungen der Gesellschafter in der SIGUV GbR wahrgenommen werden. 

Die Gesellschafterversammlung stellt die grundlegenden Weichen für die Arbeit der SIGUV GbR nach dem Mehrheitsprinzip. Die operative Arbeit hat die Gesellschafterversammlung in die Hände der SIGUV Steuerungsgruppe und der SIGUV Geschäftsführung gelegt.