Neue Geschäftsführerin bei der Unfallkasse Thüringen

Wechsel in der Geschäftsführung der SIGUV-Gesellschafterin Unfallkasse Thüringen (UKT). Sabine Dexheimer ist seit 1. Dezember 2017 neue Geschäftsführerin der UKT.

Frau Dexheimer hat am 1.12.2017 als neue Geschäftsführerin der Unfallkasse Thüringen die Nachfolge von Renate Müller angetreten, die 23 Jahre lang die Verwaltungsgeschäfte der Unfallkasse Thüringen leitete und nun in den Ruhestand gewechselt ist.

In der UKT sind 770 000 Studenten, Schüler, Kindergartenkinder und Beschäftigte des öffentlichen Dienstes unfallversichert. Sabine Dexheimer war bisher als Geschäftsführerin in Kliniken tätig.