Weiterhin positives Fazit nach einem Monat Produktion mit Cusa MuB

Der erste Produktionsmonat der neuen Softwarelösung für den Bereich „Mitgliedschaft und Beitrag“ (Cusa MuB) bei der BG Verkehr ist erfreulich ruhig und problemlos verlaufen. Das ist ein voller Erfolg und spricht für die hervorragende Arbeit der Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter sowie die gute Qualität und Ergonomie von Cusa MuB.

Die Beschäftigten der zentralen Mitglieder- und Beitragsabteilung in Hamburg haben sehr schnell in die neue Software hineingefunden. Umstellungsbedingte Rückstände konnten bereits kurzfristig kompensiert werden. Die anfallenden Aufgaben in der Abteilung werden seitdem - wie gewohnt - nahezu tagesglatt abgearbeitet.

 Auch das Zusammenspiel von Cusa MuB über Schnittstellen mit anderen in der BG Verkehr eingesetzten Softwarelösungen funktioniert gut und störungsfrei. 

Das in der SIGUV-Kooperation angewendete Prinzip "von uns - für uns" bei der gemeinsamen Entwicklung von Anwendungen durch Fachexperten der SIGUV-Gesellschafter in Zusammenarbeit mit der HDP GmbH hat sich damit eindrucksvoll bewährt.
Gemeinsam wurde so ein großartiges Ziel erreicht. 

Als nächster SIGUV-Gesellschafter wird die Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) 2016 mit einem satzungsbedingt modifizierten Cusa MuB in Produktion gehen.