BG Verkehr geht mit Cusa MuB produktiv

Die BG Verkehr geht am 15. Juni 2015 mit der neuen Softwarelösung Cusa MuB in Produktion. Damit ist die Cusa-Produktpalette der Firma HDP GmbH in Alzey komplett.

Die BG Verkehr hat am 15. Juni 2015 erfolgreich eine neue Softwarelösung für den Bereich „Mitgliedschaft und Beitrag“ (Cusa MuB) in Produktion genommen. Frau Kudzielka (Hauptgeschäftsführerin der BG Verkehr) und Herr Pusch (Geschäftsführer der HDP GmbH) starten symbolisch das neue Software-Programm.

Frei nach dem Motto "von uns - für uns" haben Experten der SIGUV-Gesellschafter und der Firma HDP in Alzey gemeinsam eine neue Software-Lösung geschrieben, die konsequent auf die täglichen Anforderungen von Berufsgenossenschaften und Unfallkassen ausgelegt ist.

Mit der erfolgreichen Einführung von Cusa MuB deckt nunmehr die Cusa-Anwendungsfamilie der Firma HDP GmbH in Alzey alle zentralen Aufgabenfelder der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen ab.

Das neue Cusa MuB umfasst die großen Bereiche "Mitgliederverwaltung (Kataster)", "Beitragsberechnung" und "Beitragsbuchhaltung". Es wird in der zentralen Mitglieder- und Beitragsabteilung in Hamburg eingesetzt, in der die rund 200.000 Mitgliedsunternehmen der BG Verkehr betreut werden. Damit ist die BG Verkehr der erste SIGUV-Partner, der die neue Softwarelösung produktiv anwendet.

Im Juli 2013 wurde mit den vorbereitenden Maßnahmen zur Ablösung des eigenentwickelten Mitgliederverwaltungs-Systems der BG Verkehr begonnen. Seit dieser Zeit wurde umfangreich qualitätssichernd getestet, die Altdaten wurden migriert, die Drittsysteme angebunden und zum Schluss natürlich die Beschäftigten umfassend geschult.

Jetzt heißt es für die Beschäftigten, sich einzugewöhnen und sich in der täglichen Praxis mit Cusa MuB weiter vertraut zu machen. Wir werden berichten.