Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Dienstleistungen

Die BG ETEM stellt den Kooperationspartnern ein Personalabrechnungs- und Verwaltungssystem bereit und bietet insbesondere folgende Dienstleistungen an:

Projektphase

  • Einrichtung eines eigenen Deltamandanten für den Kooperationspartner
  • Anbindung des neuen Deltamandanten in das bestehende Transportkonzept
  • Übernahme der Customizingpflege in der Projektphase sowohl für übergreifende 
    Einstellungen im Mastermandanten als auch für die des Deltamandanten für folgende Module:
    • PA (Personaladministration)
    • PY (Personalabrechnung)
    • OM (Organisationsmanagement)
    • PT (Zeitwirtschaft)
    • TV (Reisekosten)
    • OrgPuplisher (Accenture)
    • PKP (Personalkostenplanung)
    • SW (Stellenwirtschaft)
    • OrgPublisher (Accenture)
    • Einarbeitung des Kooperationspartners in die Deltamandantenpflege und abschließende Übergabe an den Kooperationspartner mit Produktionsaufnahme (Mastermandantenpflege bleibt bei BG RCI)
      • Einrichtung der Standardreports (Personalabrechnung, -verwaltung)
      • Gemeinsame Durchführung der ersten Personalabrechnung
      • Einrichtung der Benutzer des KP mit Übergabe der Benutzerpflege an den Kooperationspartner
      • Vergabe und Pflege der notwendigen Berechtigungen anhand von Rollen als Mastermandant-Funktion
      • Einarbeitung und abschließende Übergabe der Rollenzuordnungen zu den Benutzern 
        • Schulung der Projektgruppenmitglieder während der Projektphase
        • Unterstützung und Beratung bei der Endanwenderschulung
        • Anbindung weiterer SAP-Module nach Vergabe der Prioritäten durch die Kooperationspartner

Betriebsphase

Dienstleistungen für den Betrieb des Mastermandanten:

  • Wartung des Systems (technische und inhaltliche Gewährleistung der Aktualität der Abrechnung)
  • Einspielung gesetzlicher, fachlicher Neuerungen
  • Fachliche Betreuung der Abrechnungsabläufe
  • Anlegen von Lohnarten
  • Prüfung der Zulässigkeit von Lohnarten für den Deltamandanten
  • Anlegen und Pflege der Krankenkassen und deren Beitragssätze
  • Betreuung der Kommunikationswege technisch und inhaltlich mit anderen Behörden (B2A, z.B. für Finanzämter (Elster), Sozialversicherungsträger, ZfA, VBL, ....).
  • Erstellung und Umsetzung des Berechtigungskonzepts
  • Rollenpflege
  • Erstellung und Pflege von SAP-Schnittstellen zu Subsystemen (Zeitwirtschaft, Reisekosten, Zutrittskontrolle, Beihilfe, Betriebsrente etc. ...)
  • Durchführung der jährlichen Systemvermessung (Lizenzüberprüfung)

Die Pflege des Deltamandanten im laufenden Betrieb liegt je nach Vereinbarung in der Verantwortung des Kooperationspartners.

Zu den Aufgaben in der Deltamandantpflege gehören z.B.:

  • Durchführung der Abrechnung (PY)
  • Pflege des Organisationsmanagement als Abbild der hausspezifischen  
    Unternehmenshierarchie (OM)
  • Anlage von Arbeitszeitplänen in der Zeitwirtschaft (vorwiegend bei 
    Positivzeitwirtschaft; PT)
  • Benutzerpflege mit Zuordnung von Rollen (Berechtigungszuordnung)
  • Sachbearbeiterzuordnung (Bescheinigungswesen).
  • Pflege von Ansprechpartnern für Meldewesen, B2A, Finanzamt, DEÜV, ....
  • Pflege von Firmenadressen.
  • Pflege Sachkonten/Symbolische Konten in HR 
  • Pflege Kostenstellen in HR 
  • Nachfolgeverwaltung gesperrter Krankenkassen beim Mitarbeiter.
  • Erstellung von Querys für individuelle, mandantenspezifische Auswertungen.